940

Verteilerzubehör

Flachdichtende Modulbauweise

PdfDatenblatt

1

Verteilerendstück-Set

Zum einfachen Befüllen, Spülen und Entleeren.

  • Überwurfmutter
  • Flachdichtung

Entlüfterkappen-Set

Zum einfachen Entlüften des HLV-Verteilers

  • Überwurfmutter
  • Flachdichtung

1

Anschluss-Set / Reduzierung IND 1 1/4"

Reduzierung 1 1/4” auf 1” AG.
Zur Anbindung der Zubehöre für Verteiler 1” AG an Verteiler mit 1 1/4” AG.

  • Flachdichtung
  • 1 1/4” IG x 1” AG

1

Verteilererweiterung-Set

Zur Erweiterung der Verteiler 1” AG um jeweils einen Heizkreis.

Passsend zu Verteiler:

  • HKV 2013 (mit Rücklaufventil und Durchflussmesser)
  • HLV 2000 (ohne Rücklaufventil und Durchflussmesser)

  • Überwurfmutter
  • Flachdichtung
  • 1” UM x 1” AG
1

Verteilerisolierung

EPP-Wärmedämmschale mit Schnappverschluss.
Passend zu Verteiler 1” AG.

  • je eine Isolierung für Vor- und Rücklauf für 6 Heizkreise
  • Messer zur Anpassung an Verteilergrössen
1

Verschraubungs-Set UM x UM

Zum Verbinden von zwei Verteilern.

  • Überwurfmutter
  • Flachdichtungen

1

Anschluss-Set für mittigen Verteileranschluss

Passend zu Verteiler 1” AG.

  • Überwurfmutter
  • Flachdichtung

PdfTechnisches Datenblatt

1

T-Stück UM x AG x G

Passend zu Verteiler 1” AG

  • Überwurfmutter
  • Flachdichtung

1

Anschlusswinkel

UM x AG

  • Überwurfmutter
  • Flachdichtung

UM x UM

  • Überwurfmutter
  • Flachdichtung

1

Klemmverschraubungs-Set

Mehrschichtverbund- und Kunststoffrohr

  • Mit O-Ring und Entkoppelungsscheibe
  • Eurokonus
  • vernickelt

1

Überströmmodul 1"

Zum Differenzdruckausgleich zwischen Vor- und Rücklaufverteilerstamm.
Das Überströmventil dient dazu, den Pumpendruck in Heizungsanlagen konstant zu halten.
Dieses ist dann nötig, wenn die Heizkörper- /Fußbodenthermostatventile stark gedrosselt bzw. geschlossen sind z.B. beim Einsatz von Wärmepumpen.

  • Einstellbereich 0,03 – 0,5 bar
  • Überwurfmutter zur flachdichtenden Montage an Verteiler mit 1“ AG
  • Kompakte Ausführung, druckgeprüft und montagefertig

PdfTechnisches Datenblatt

RTB-Einzelraumregelung

  • Begrenzt die Wassertemperatur z.B. von 70 °C auf 40 °C
  • Basiert aus einem Thermostatventil, das mittels Raumthermostat oder Fernversteller betätigt wird
  • Einsparung des 2. Heizkreises und geringer Installationsaufwand

Thermometer T-Stück

Zum Anschluss an 3/4” AG Eurokonus.

  • Überwurfmutter

1

Mini-Kugelhhahn

Zum Anschluss an 3/4” AG Eurokonus.

  • Überwurfmutter

1

Thermostat Regulierventil

Zum Anschluss an 3/4” AG Eurokonus.

  • Überwurfmutter

1

Regulierventil (Voreinstellung)

Zum Anschluss an 3/4” AG Eurokonus.

  • Überwurfmutter

1